Die Tafel Neusäss kümmert sich um alle Bedürftigen

Zu uns darf jede bedürftige Person kommen, egal welcher Herkunft, Religion und Hautfarbe.

Mitgebracht werden muss ist ein Bedürftigkeitsnachweis, den die Neusässer Bürger im Rathaus der Stadt Neusäss ausstellen lassen können.

Unsere Lebensmittelausgabe findet dienstags zwischen 10:00 Uhr und 11:30 Uhr statt. Sollte Montag oder Dienstag ein Feiertag sein, bleibt die Tafel geschlossen

Neuanmeldungen können nur Dienstags zwischen 08:00 Uhr und 09:00 Uhr bearbeitet werden.